UNSER versprechen
IN DIE QUALITät und
nachhaltigkeit

 

 

Die KADI AG versteht sich als ein Teil von Umwelt, Wirtschaft und Gesellschaft. Nur wenn diese Bereiche miteinander im Einklang sind, können wir erfolgreich unsere Kartoffelspezialitäten herstellen. Daher setzten wir die Messlatte bei unseren Produkten bewusst hoch an. Dafür bürgen mehrere Labels und Zertifizierungen.

 

 

Suisse
garantie

Wo Suisse Garantie drauf steht, ist beste Schweizer Qualität drin. Das ist unser Versprechen.

 

>

 

I'M
Green

Verpackungen mit der Kennzeichnung I’m green stellen eine nachhaltige Alternative zu herkömmlichen Verpackungen dar. So sind die Beutel unserer Kartoffelspezialitäten recyclingfähig und bestehen bis zu 65 Prozent aus dem nachwachsenden Rohstoff Zuckerrohr.

 

 

ENERGIE AUS
SCHWEIZER WASSERKRAFT

Der Strombedarf von KADI wird mit Energie gedeckt, die zu 100 Prozent aus Schweizer Wasserkraft gewonnen wurde. Der Einsatz von Strom ist beispielsweise nötig, um den schonenden Herstellungsprozess unserer Pommes-Frites-Produktion in Gang zu bringen.

 

 

fsc

Die Kartonverpackungen unserer Kartoffelspezialitäten sind FSC-zertifiziert. Das heisst, dass den Verpackungen eine verantwortungsvolle Waldbewirtschaftung zugrunde liegt.

 

>

oft länger gut

 

 

Wir machen uns stark im Kampf gegen Foodwaste. Deshalb haben wir das Mindesthaltbarkeitsdatum auf unseren Produkten mit dem Slogan «oft länger gut» ergänzt. Damit machen wir die Konsumentinnen und Konsumenten darauf aufmerksam, dass ein Produkt oft auch nach Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums noch problemlos geniessbar ist. Um die Qualität des Produktes zu prüfen, wird empfohlen, das Produkt zuerst optisch zu kontrollieren, dann daran zu riechen und am Schluss noch einen Bissen zu probieren. Mit dieser Methode kann unnötiger Foodwaste vermieden werden, denn es landen insgesamt weniger noch geniessbare Lebensmittel im Abfall.